Was ist Invisalign Go?

Invisalign Go ist ein System aus unsichtbaren Schienen, um Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Unsichtbare Schienen werden auch als Aligner bezeichnet.
Je nach Fehlstellung und Behandlungszeit benötigen Sie eine unterschiedliche Anzahl von Alignern,

Welche Fälle können behandelt werden?

Mit Invisalign Go Alignern behandeln wir erwachsene Patienten, um z. Bsp. Zahnlücken, Engstände, Drehstände und auch Kreuzbiss kleineren und mittleren Umfangs zu korrigieren.

Wie ist der Behandlungsablauf?

Wir erstellen in unserer Praxis mit dem ITiero-Scanner einen digitalen Abdruck der aktuellen Zahnstellung. Daraus wird sofort errechnet, wie die zukünftige Zahnstellung aussehen wird.
Kein Abdruck, kein Würgen.
Und Sie können sich sofort ein Bild vom Erfolg der Invisalign-Behandlung machen

In einem zweiten Arbeitsschritt wird ein digitaler Behandlungsplan, der sog. ClinCheck, erstellt. Wir erfahren, wie viele Schienen benötigt werden und wie lange die Behandlung dauert.
Die Schienen werden aus dem patentierten Smart-Track-Material hergestellt. In jede Schiene sind kleinste Zahnbewegungen "einprogrammiert": Die Übertragung auf die Zähne erfolgt dann über sog. Attachments. Das sind kleine Kunststoffpunkte, die auf die Zähne außen geklebt werden - völlig unsichtbar!
Die Tragedauer einer Schiene liegt zwischen ein und zwei Wochen.

Darauf sollten Sie achten

Am erfolgreichsten verläuft die Invisalign-Behandlung, wenn Sie die Aligner täglich 24/7 tragen.
Lediglich zum Essen und wenn Sie etwas Heißes trinken, nehmen Sie die Schienen heraus.

So erreichen Sie schnell Ihre ideale Zahnstellung!